CDU Langerwehe bringt Vorschlag zur Belebung der Hauptstraße in die Diskussion

Innerhalb der CDU Langerwehe wurden trotz der Corona-Einschränkungen in den letzten Monaten Wege gefunden, um gemeinsam Lösungsansätze zur Aufwertung der Hauptstraße zu erarbeiten.

Dies hat eine gewisse Zeit beansprucht, denn es geht darum, langfristig wirksame Maßnahmen zu ergreifen. Einige davon können und sollen auch kurzfristig realisiert werden. Klar ist, dass die gesammelten Ideen keine städtebauliche Analyse und Planung für eine zukunftsweisende Gestaltung des Langerweher Ortskerns ersetzen. Eine städtebauliche Planung soll neben den kurzfristig wirksamen Maßnahmen entstehen, um darauf aufbauend auch die übrigen Ortschaften der Gemeinde besser an den Zentralort anzubinden und diese Orte ebenfalls weiterzuentwickeln. Doch dafür bedarf es nun der (schrittweisen) Akquise finanzieller Mittel.

Dazu sollen zunächst kurzfristig realisierbare Maßnahmen ohne erheblichen finanziellen Aufwand die Attraktivität des nach wie vor belebten Ortszentrums erhöhen.
Auch die CDU diskutiert etwa ein Einbahnstraßensystem, das aus Sicht der Politik mit wenigen Schritten einzurichten wäre. Die Optionen müssen jedoch zunächst zeitnah geprüft werden, um beispielsweise Rettungswege innerhalb der Gemeinde nicht abzuschneiden und diese ggf. umzuplanen. Auch dürfen wir nicht Gefahr laufen, die bezogenen Fördergelder für den seinerzeitigen Umbau der Hauptstraße zurückzahlen zu müssen.

In den nächsten Wochen gilt es nun, die Meinung der Bevölkerung zu den Vorschlägen einzuholen. Dies ist uns als CDU wichtig. Denn Sie, liebe Bürgerinnen und Bürger, leben, wohnen und arbeiten alle mit uns entlang der Hauptstraße. Sie sollen die Möglichkeit haben, Ihre Sichtweise einbringen zu können.
Treten Sie also gerne mit uns in Kontakt und teilen Sie uns Ihre Fragen, Anregungen oder auch konstruktive Kritik zu unseren Ideen (siehe anbei) mit. Unter info@cdu-langerwehe.de, per Post an „CDU Langerwehe, Am Weierhof 51, 52379 Langerwehe“ oder telefonisch unter 02423 - 9052832. Unter Federführung unseres Langerweher Ortsvorstehers, Horst Deselaers, und in Zusammenarbeit mit den CDU-Vertretern/Vertreterinnen bzw. -Kandidaten/Kandidatinnen für den Langerweher Gemeinderat wollen wir mit Ihnen in Kontakt treten und Ihre Rückmeldungen aufnehmen.

Zeitgleich hat unser Bürgermeister die Projektgruppe Hauptstraße wieder kurzfristig einberufen, in die letztlich das Ergebnis unseres Austauschs mit Ihnen, zur überparteiischen Beratung, zugeleitet werden soll. Denn eins ist klar: Das Thema Hauptstraße geht uns alle an, egal welcher politischen Partei wir zugewandt sein mögen!

Gerne hören wir von Ihnen! Bleiben Sie gesund!

Ihr CDU Gemeindeverband Langerwehe


Ideensammlung zur Stärkung der Geschäftswelt und Schaffung von Bürgerbegegnungsplätzen auf der Hauptstraße

Kontakt
  • CDU Gemeindeverband Langerwehe
  • Am Weiherhof 51
  • 52379 Langerwehe
Menü